Bambini  

   

 

Bambinis beim Turnier des LSV Oettersdorf zu Gast!

 

hvl: Arthur Gerstner, Kian Künzl, TR: Maik Katzer, Colin Künzl, Ben Knoll

vvl:Franz Makurath, Florian Hache, Amelie Hauer

 

Auch am vergangen Wochenende waren unsere jüngsten Kicker wieder aktiv. Zu Gast war man beim Turnier in Schleiz, das vom LSV Oettersdorf ausgerichtet wurde. Wurde in der Woche zuvor noch Platz 4 erreicht, konnte dieses Mal nur Platz 7 belegt werden. Bedingt durch die schwere Gruppe gelang lediglich im ersten Turnierspiel ein 2:2 Unentschieden gegen Wacker Plauen durch Tore der beiden Zwillinge Kian und Colin. Die beiden nachfolgenden Spiele gingen gegen Thüringen Jena 0:3 und den TSV Langenwetzendorf knapp mit 0:1 verloren. Somit spielte man um Platz 7 und musste gegen den Bodelwitzer SV ran. Alle Spieler waren motiviert und wollten das Spiel unbedingt gewinnen, was dann auch zu sehen war, sodass das Spiel mit 5:1 gewonnen werden konnte.

Auch bei diesem Turnier hatten wieder alle Spieler Spaß und es waren Fortschritte zu sehen. Turniersieger, des vom LSV Oettersdorf gut organisierten Turniers, wurde Thüringen Jena vor dem TSV Langenwetzendorf.

   

Sponsoren

 

 

 

 

 

 

Bau- und Erdarbeiten

A. Fraubös

Lemnitz

   
© FC CHEMIE TRIPTIS