Bambini  

   

 

Die Kleinsten wieder ganz groß - 4. Platz beim Hallenturnier in Schleiz

 

hvl: TR: Sebastian v. Rhein, Kian Künzl, Colin Künzl, Arthur Gerstner, Jamie Köhn, TR: Maik Katzer

vvl: Franz Makurath, Amelie Hauer, Florian Hache, Ben Knoll

 

Am Sonntag reisten unsere Bambini zum Turnier unter dem Dach der Böttgerhalle in Schleiz. Der zweite offizielle Termin unserer jüngsten Kicker. Nach dem guten Turnier in Neustadt wollte man diesmal noch besser abschneiden, im Vordergrund stand aber wie immer der Spaß. 

Im ersten Spiel traf man auf die gut aufgestellte Mannschaft des LSV 49 Oettersdorf und konnte sich in den letzten 39 Sekunden den 2:1 Sieg sichern. Das zweite Spiel bestritt man dann gegen die Sportfreunde des FC Thüringen Jena und man sicherte sich mit einem 1:1 die Möglichkeiten auf das Halbfinale. Ein torloses 0:0 sah man dann im dritten Gruppenspiel gegen Zeulenroda.

Das hieß Gruppenzweiter und das Treffen auf die Blau-Weißen aus der Kulturhauptstadt Neustadt. Diese waren eine Nummer zu groß und man verlor deutlich mit 0:5. Im Spiel um Platz drei traf man dann wieder auf die Bambini aus Jena und musste sich leider 0:3 geschlagen geben. Aber ein 4. Platz! Und eine Menge Spass. Und ... bester Torhüter wurde wieder unser Florian! Super!

Danke an die mitgereisten Fans, Eltern und allen die dabei waren. Nur die Bambini! Die Zukunft!!!

   

Sponsoren

 

 

 

 

 

 

Bau- und Erdarbeiten

A. Fraubös

Lemnitz

   
© FC CHEMIE TRIPTIS