B-Junioren gewinnen Vorrunde in Kahla!

Einzug in die Endrunde perfekt!

 

 

hvl: Laurence Grau, Till Bräunel, Eric Müller, Jannes Wahl, TR: Wolfgang Ritze

vvl: Ali Reza Baqeri, Benedikt Staps, Tim Jahn, Nick Reupsch, Tom Reinhold

 

Nach dem ersten Saisonsieg im letzten Hinrundenspiel gegen Union Isserstedt stand für die B-Junioren des FC Chemie Triptis die Futsal-Vorrunde auf dem Programm. Am Turnier teil, nahmen mit Lobenstein und Tanna 2 Mannschaften aus der Kreisliga. Die Kreisoberligamannschaften Kahla, Stadtroda und unser FC Chemie Triptis kompletierten das Teilnehmerfeld. So ging man durchaus als Mitfavorit in das Turnier. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnten unsere B-Junioren das Vorrundenturnier schließlich siegreich gestalten und der Favoritenrolle gerecht werden. Dabei gewann die Mannschaft gegen Kahla 1:0, Stadtroda 2:1 und Lobenstein 1:0. Den einzigen Punktverlust gab es gegen Tanna, wo man nicht über ein 0:0 hinauskam. Damit stehen in Chemiker in der Endrunde, die am 06.01.2018 in Kahla stattfinden wird.

 

Endplatzierung:

  1. FC Chemie Triptis (10 Pkt.)
  2. FSV Grün Weiß Stadtroda (9 Pkt.)
  3. SV Grün Weiß Tanna (4 Pkt.)
  4. BSG Chemie Kahla (3 Pkt.)
  5. VfR Bad Lobenstein (3 Pkt)

 

   

Sponsoren

 

 

 

 

 

 

Bau- und Erdarbeiten

A. Fraubös

Lemnitz

   
© FC CHEMIE TRIPTIS