2. Mannschaft  

   

 

Gelungener Saisonauftakt

FC Chemie Triptis II - SG Knau/Plothen 5:0 (3:0)

 

 hvl: Linke, Wutzler, Topf, Fraubös

vvl: Eitner, Huber, Schauerhammer, Götze Grüner

Beim Saisonauftakt in der Freizeitliga hatten die Chemiker wenig Probleme mit den Gästen, wobei die erste gefährliche Aktion Schauerhammer im Triptiser Tor entschärfen musste und den Freistoß zur Ecke klärte. Danach dominierten die Hausherren, Götze und auch Wutzler hätten im Alleingang die Führung erzielen können, scheiterten aber am gut agierenden Torhüter Semmler. Zur Triptiser Führung setzte sich Huber über rechts energisch durch, seine Vorlage schob Wutzler problemlos ein. Kurz darauf war es ebenfalls Wutzler, der auf 2:0 erhöhte. Auch Götze machte es im dritten Anlauf besser und erzielte den 3:0 Halbzeitstand. Im zweiten Durchgang machte Fraubös mit Doppelschlag den Deckel auf den erfolgreichen Saisonstart drauf. Schiedsrichter Linke leitete umsichtig und hatte mit der fairen Partie keine Probleme.

Aufstellung: Schauerhammer, Huber, Topf (44. Grüner), Fraubös, Götze (27. Eitner), Linke, Wutzler

Tore: 1:0 Wutzler (09.), 2:0 Wutzler (16.), 3:0 Götze (19.), 4:0 Fraubös (42.), 5:0 Fraubös (47.)

   

Sponsoren

 

 

 

 

 

 

Bau- und Erdarbeiten

A. Fraubös

Lemnitz

   
© FC CHEMIE TRIPTIS