Nachwuchs  

   

Sponsoren  

 

 

 

 

 

 

Bau- und Erdarbeiten

A. Fraubös

Lemnitz

 

 

 

   

 

Deutlicher Heimsieg im Nachbarschaftsduell

FC Chemie Triptis II - SV Blau-Weiß Auma II 6:2 (5:1)

 

 

hvl: P. Wutzler, Loohß, Topf, J. Wutzler

vvl: Linke, Fraubös, Eitner, Blöthner, Huber

 

Die Blau-Weißen zeigten im Abwehrverhalten zahlreiche Schwächen, die von den Gastgebern resolut bestraft wurden. Kurios die Anfangsphase, als jeder Schuss auf das Gehäuse mit einem Treffer endete. Mit einem Halbzeitstand von 5:1 war die Begegnung bereits vorzeitig entschieden. Die zweite Spielhälfte verlief ohne nennenswerte Höhepunkte.

Tore: 1:0 Huber (2.), 1:1 Böttcher (8.), 2.1 Winkler (9.), 3:1 Fraubös (10.), 4:1, 5:1, 6:1 Wutzler (14./28./41.), 6:2 Heuschkel (47.)

   

Sponsoren

 

 

 

 

 

 

Bau- und Erdarbeiten

A. Fraubös

Lemnitz

   
© FC CHEMIE TRIPTIS