Nachwuchs  

   

Vorschau  

E-Junioren

Bodelwitzer SV

FC Chemie Triptis

Mi., 21.08., 17:30 Uhr


F-Junioren

FC Chemie Triptis

FSV Orlatal

Fr., 23.08., 17:15 Uhr


1. Mannschaft

FC Chemie Triptis

TSV 1898 Oppurg

Fr., 23.08., 18:30 Uhr


D-Junioren

FC Chemie Triptis

LSV 49 Oettersdorf

Sa., 24.08., 10:30 Uhr


2. Mannschaft

FC Chemie Triptis II

SV Güldequelle Löhma

So., 25.08., 09:30 Uhr


A-Junioren

FC Chemie Triptis

SV SCHOTT Jena II

So., 25.08., 10:30 Uhr

   

Sponsoren  

 

 

 

 

 

 

Bau- und Erdarbeiten

A. Fraubös

Lemnitz

 

 

 

   

 

Triptiser Bambinis mit Turniersieg beim Heimturnier

 

 

Am Sonntag, den 19. Mai stand das erste von 5 Vorrundenturnieren an, welches unser FC Chemie ausrichtete. Da die Rudolf-Harbig-Sportstätte gesperrt ist, fand das Turnier in Schmieritz statt. Teil nahmen der Täler SV Ottendorf, zwei Mannschaften von Blau Weiß Neustadt und Grün Weiß Stadtroda sowie die BSG Chemie Kahla und der SV Hermsdorf. Im ersten Turnierspiel trafen die Jungs dann gleich auf den SV Hermsdorf und konnten mit 3:0 perfekt ins Turnier starten. Und auch die darauffolgenden Begegnungen konnten teils souverän gewonnen werden (Kahla 5:0, Stadtroda II 6:0, Neustadt II 5:0, Ottendorf 4:0, Stadtroda 3:0). Lediglich im letzten Spiel merkte man den Chemikern an, dass die Kräfte schwanden. Nichts desto trotz behielt man gegen Blau Weiß Neustadt die Oberhand und gewann mit 2:1. Kompliment an alle Spieler für die gezeigten Leistungen. Weiter so! Am Samstag steht dann das nächste Turnier in Ottendorf an.

Für Triptis spielten: Paul Schmidt, Aurelian Sippl, Rafael Eisen, Johann Windorf, Kian Künzl, Colin Künzl, Laurin Pieter

   

Sponsoren

 

 

 

 

 

 

Bau- und Erdarbeiten

A. Fraubös

Lemnitz

   
© FC CHEMIE TRIPTIS