Vorschau  

Alte Herren

SV Grün-Weiß Tanna

FC Chemie Triptis

Fr., 22.06., 18:30 Uhr

   

Ergebnisse  

Alte Herren

FC Chemie Triptis

SG Gera-Lusan

3:0 (1:0)

   

Sponsoren  

 

 

 

Bau- und Erdarbeiten

A. Fraubös

Lemnitz

 

   

 

Ehrenamtsauszeichnung für Jens Linke, Mario Hoffmann und Peter Matterne

 

 

Bilder: Bernd Schneider

 

Was wäre unser Verein ohne seine vielen ehrenamtlichen Helfer? Nicht überlebensfähig! Nur durch den unermüdlichen Einsatz von vielen Freiwilligen ist es überhaupt erst möglich, dass in unserer Heimatstadt der „Ball rollen kann“. Dafür gebührt all unseren ehrenamtlichen Helfern ein großes Dankeschön!

Stellvertretend für viele, wurden am Freitag Abend unsere Sportfreunde Jens Linke, Mario Hoffmann und Peter Matterne vom KFA Jena-Saale-Orla in Stadtroda mit der Ehrennadel des Thüringer Fußball-Verbandes ausgezeichnet. Dr. Olaf Wünsch (Vorsitzender KFA) und Manfred Lindenberg (Vorsitzender Ehrenamtsausschuss) bedankten sich bei den Ausgezeichneten für ihre seit Jahren vorbildlich geleistete Arbeit.

Im Verein sind Jens, Mario und Peter schon längst nicht mehr wegzudenken. Durch ihre unermüdliche Arbeit in den letzten Jahren konnte der Triptiser Fußball am Leben gehalten werden. Diese 3 Sportfreunde standen auch in den schlechten Zeiten zum Triptiser Fußball, haben das sinkende Schiff nicht verlassen und nun auch ganz großen Anteil am Neuanfang unseres Vereins.

Jens Linke ist Gründungs- und Vorstandsmitglied vom FC Chemie, weiterhin Schiedsrichterobmann im Verein, selbst Schiedsrichter (Kreisliga seit 2012, Futsal seit 2015) und engagierter Trainer unserer D-Junioren (3. Platz Kreisliga).

Peter ist ebenfalls Gründungs- und Vorstandsmitglied. Als sportlicher Leiter im Männerbereich, sowie bei der Betreuung der Sponsoren, zieht er auf Führungsebene die Fäden beim FC. Weiterhin trainiert und betreut er unsere E-Junioren (5. Platz Kreisliga).

Auch Mario ist Gründungsmitglied beim FC Chemie und nun schon mehr als 40 Jahre dem Triptiser Fußball treu verbunden. Als früherer Spieler und Nachwuchstrainer begleitete er viele Mannschaften, ist aktuell im Trainerkollektiv unserer 1. Mannschaft (4. Platz Kreisliga) tätig, schnürt selbst noch die Schuhe für unsere Alten Herren und ist immer präsent, um den Triptiser Fußball zu unterstützen. Leider war er am Freitag zur Auszeichnung verhindert.

Der gesamte FC Chemie Triptis bedankt sich für euren unermüdlichen Einsatz für den Triptiser Fußball und wünscht euch alles Gute für die Zukunft.

 

 

vlnr: Manfred Lindenberg, Jens Linke, Dr. Olaf Wünsch, Peter Matterne

Bild: Chr. Graßmuck

   

Sponsoren

 

 

 

 

 

 

Bau- und Erdarbeiten

A. Fraubös

Lemnitz

   
© FC CHEMIE TRIPTIS